Über uns

Wir sind zwei Geschwisterkaterchen und wurden von unserem Herrchen von den Strassen Spaniens gerettet :o).

Geboren wurden wir ungefähr am 10.09.2004 in Spanien, aber so genau wissen wir das nicht, wir waren ja noch viel zu klein um uns das merken zu können.
Eine nette Frau sammelte uns plötzlich von der Strasse auf, versorgte uns mit allem und bevor wir uns versahen wurden wir kurz darauf in ein einen grossen Vogel gesteckt, der aber nicht lebte, sondern Leute durch die Luft transportierte… Naja, einen so großen Vogel kann es in freier Wildbahn ja auh nicht geben, oder? Wie soll man so einen den fangen oder vom Baum holen können :/.

In Bonn angekommen tauchten plötzlich so viele komische Gesichter auf und ein Kerl mit langen Haaren… na ein bisschen unheimlich war der uns schon. Plötzlich wurden wir in eine Kiste gesteckt! Wir kuschelten uns eng aneinander und fragten uns, wo das nur enden soll.
Wir sahen dann ein Ortsschild mit der Aufschrift Köln und waren wenige Minuten in einer völlig fremden Wohnung, aber erst einmal blieben wir für den Rest des Tages in unserer Kiste, weil wir so eine Angst vor dem komischen Mann hatten :o(.

Aber irgendwann trauten wir uns heraus und mit den Wochen und Monaten lernten wir, dass der Mann eigentlich gar nicht so schlimm ist – im Gegenteil. Er brachte immer frisches Futter, viel Spielzeug und streichelte uns :o).

Ihn haben wir jetzt lieb, aber alle anderen die hier rein kommen meiden wir! Wer weiß, vielleicht wollen die fremden Leute uns ja wieder in irgendeine Kiste stecken und wegbringen!
Nein, wir bleiben jetzt hier und keiner darf uns zu nahe kommen, ausser unserem Herrchen :o).

Und hier noch ein paar Fotos von uns :o).

Jack- Jack -

 

Rowdy
– Rowdy -